Artboard 1

Vergleich der bekanntesten Ratenkauf-Anbieter PLUS: Worauf müssen Sie als Händler achten?

  • Die 6 wichtigsten Kriterien bei der Anbieterwahl
  • Vergleich: Funktionen für Händler und Kunden
  • Übersicht der Kosten

Ratenzahlungs-Anbieter: Was können sie? Was kosten sie?

Studien bestätigen: Der Ratenkauf birgt Potenzial und wird daher für (Online-) Shopbetreiber ein immer interessanteres Zahlungsmittel werden. Viele technische Anbieter (zum Beispiel RatePAY, Klarna) drängen auf den Markt, dem gegenüber stehen allerdings nur wenige Banken. Der Hauptgrund: Offline-Denkstrukturen und eine fehlende E-Commerce-DNA. Um Vertrauen zu alternativen Anbietern zu gewinnen, stellt sich daher die Kernfrage: Welche Kriterien sind die Wichtigsten?

IC_1 Die 6 wichtigsten Kriterien, worauf Händler achten sollten:

Im Wesentlichen geht es bei Zahlprozesse immer um Vertrauen und Transparenz – für Sie und die Kunden. Und die wollen vorab geprüft werden!

Dies bestätigt ebenfalls eine Studie von ibi Research zum Thema Ratenkauf. Auf einer Skala von 1 bis 5 reihten die befragten Händler den Punkt „volle Gebührentransparenz“ mit 4,22 auf den ersten Platz, gefolgt von einer „garantierten Risikoübernahme“ mit 4,14. „Umfangreiche Reportingtools zur Kundenverwaltung“ stehen mit 4.11 auf Platz drei.

IC_3Menschen

Welche Leistungen übernimmt der Anbieter?

Der Leistungsumfang ist das wichtigste Auswahlkriterium, ebenso die Risikoübernahme: Sichert der Dienstleister eine 100-prozentige Zahlungsgarantie dem Händler zu, also ein Rundum-sorglos-Paket, oder greift der Anbieter erst bei Zahlungsverzug ein? Und wer übernimmt die Bonitätsprüfung zu Beginn? 


IC_Einstellungen

Wird Unterstützung im Marketing geboten?

Möchten Sie eine White-Label-Lösung (dabei bleibt der Dienstleister im Hintergrund) oder soll das Unternehmen als eigene Marke für den Kunden sichtbar sein? Der große Vorteil dabei: bei cashpresso z.B. erhalten Sie ein Marketingpaket, mit dem Sie die Ratenkauf-Option im Geschäft bzw. Onlinestore leichter bewerben können. 


IC_Null

Wie hoch ist die Attraktivität für Endkunden?

Wie flexibel und unkompliziert können Laufzeiten und Ratenhöhen angepasst werden? Können Sie als Händler individuelle Angebote, wie etwa 0%-Finanzierungen, erstellen? Gibt es einen integrierten Gebührenrechner? Wie hoch sind die Zinsen? cashpresso hat etwa sehr hohe Zufriedenheitsraten bei Endkunden auf  Bewertungsportalen. 

IC_Bargeld

Wie schnell erhalten Sie den Kaufbetrag?

Werfen Sie auch einen Blick auf die Regelmäßigkeit und den Zeitpunkt der Auszahlung des Dienstleisters an den Händler. Denn dies beeinflusst Ihre Liquidität im Tagesgeschäft. cashpresso zahlt zum Beispiel täglich aus. 


IC_Gebührenfrei

Wie hoch ist der Integrationsaufwand?

Der Faktor „technische Integration“ spielt spätestens bei der finalen Entscheidung eine Rolle. Klären Sie ab, welche Schnittstellen stehen bereits zur Verfügung und wie lange dauert die Anbindung? Brauchen Sie ein weiteres Terminal, gibt es eine anpassbare Optik und regelmäßige Reportingtools?

IC_Einkaufswagen

Wie hoch sind die Setup- und laufende Kosten?

Sollten Transaktionsgebühren, Disagio, Einrichtungsgebühren, monatliche Grundgebühren oder ähnliches hinzukommen, lohnt es sich immer nachzuverhandeln. Übrigens: sollte ein Anbieter Ihnen eine Provision pro Kunde bezahlen, fragen Sie nach was genau mit Ihren Kundendaten passiert. 


IC_2 Welche Anbieter für Ratenzahlung gibt es?

In den folgenden Tabellen finden Sie eine Übersicht über die bekanntesten Ratenzahlungs-Anbieter. Weitere Informationen können Sie auch der Studie von contentmanager entnehmen.

ProduktnameFirmennameFirmensitz
cashpressoCredi2 GmbHWien, Österreich
FlexiPay RatenkaufUNIVERSUM GroupFrankfurt am Main
Paysafe Paylater Ratenzahlungpayolution GmbHWien, Österreich
ratenkauf by easyCreditTeamBank AGNürnberg
RatePay RatenzahlungRatePayBerlin
Santander RatenkaufSantander Consumer Bank AGMönchengladbach

IC_3 Die Funktionen der Ratenkauf-Anbieter im Vergleich:

Der Leistungsumfang ist eines der wichtigsten Kriterien bei der Anbieterwahl. In folgender Tabelle finden Sie die wichtige Funktionen für Sie als Händler bzw. Dienstleister:

cashpressoFlexiPay RatenkaufPaysafe Paylater Ratenzahlungratenkauf by easyCreditRatePaySantander
Auszahlungsmodus an den Händlertäglichwöchentlichbis zu 14 Tage spätersofort oder nach Vereinbarung1-2 WochenIndividuell: werktäglich-monatlich
0% OptionJAJAJA
Wer trägt die Kosten des 0%-Ratenkaufscashpresso kommt für 60 zinsfreie Tage aufHändlerHändlerHändlerHändler
Verfügbar in DE & ATJAJAJANur DEJANur DE
Kostenlose vorzeitige Ablösung möglich?JAJAJAJA
Anpassung der Rate möglich?JA, kostenfreiJAJAJA
Visibilität im LadengeschäftDer Händler erhält ein  Marketing-Paketobliegt dem Händlerobliegt dem HändlerWerbematerial wird angebotenindividuellentfällt

IC_4 Was kosten die Anbieter?

Diese Tabelle bietet eine Zusammenfassung der anfallenden Kosten für Ratenzahlung. In diesem Blogpost finden Sie noch eine detailliertere Übersicht der Kosten der unterschiedlichen Ratenzahlungs-Anbieten.

cashpressoFlexiPay RatenkaufPaysafe Paylater Ratenzahlungratenkauf by easyCreditRatePaySantander
Risikoprämieneinindividuelljaneinindividuell1,99% Factoringgebühr
TransaktionsgebührneinindividuellindividuelljaindividuellJa, i.d.R. €0,49
Setup-Kostenneinindividuell€299neinneinnein
Min.Vertragslaufzeitgibt es nichtindividuell12 Monate024 Monate12 Monate

 

IC_5 Wie werde ich cashpresso Partnerhändler?

1. Registrieren Sie sich online

Die Anmeldung um cashpresso Partner zu werden, funktioniert online. Sie können cashpresso mittels Plugins (WooCommerce, Magento, Shopware und PrestaShop) oder API in Ihren Online-Shop integrieren. Sollten Sie ein stationäres Ladengeschäft haben, können Sie die Ratenzahlung auch kostenlos für den POS nutzen.

2. Sie erhalten ein Marketingpaket nach Vertragsunterzeichnung

Um Ihre Kunden auf die Ratenzahlung aufmerksam zu machen, erhalten Sie ein hochwertiges Marketing-Paket: für Ihr Geschäft (vom Kassa-Aufsteller bis zum Erklärungsmaterial am Regal) und Ihre Online-Kanäle (Bilder für Social Media, Ihre Website oder den Newsletter).

3. Fragen? Unser Team hilft gerne.

Bei Bedarf bietet cashpresso Trainings an. Die technischen Anforderungen sind jedoch so einfach gestaltet, dass eine eigenständige Implementierung möglich ist.

Kostenfrei cashpresso Ratenzahlung anbieten